E-Book zum European Year of Cultural Heritage

Erstellt am 3. August 2018

2018 ist das European Year Of Cultural Heritage (EYCH). Es handelt sich dabei um eine Initiative der Europäischen Kommission, die darauf abzielt, dass sich Menschen mehr mit der gemeinsamen europäischen Kultur auseinandersetzen und das Zusammengehörigkeitsgefühl in Europa gestärkt wird. Im Jahr 2018 wird Projekten mit einem Beitrag zum kulturellen Erbe eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Im Zuge des EYCH finden europaweit viele Veranstaltungen und vermehrte Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Schutz, Entwicklung und Förderung von Kultur und Kulturerbe statt.

Im Programm INTERREG Österreich – Bayern 2014 – 2020 können Projekte mit einem Beitrag u.a. zur Inwertsetzung des kulturellen Erbes in der Prioritätsachse 2 gefördert werden. Eines dieser Projekte ist „Wege des Holzes – Kulturgeschichte und natürliche Vielfalt“. „Wege des Holzes“ wurde aufgrund seines Beitrags zum Erhalt des kulturellen Erbes in Europa von der EK ausgewählt und in dem zum EYCH erstellten E-Book veröffentlicht und europaweit beworben wurde. Hier finden Sie das E-Book „Connecting Cultures, Connected Citizens“.