Gelungene kleinregionale INTERREG Auftaktveranstaltung für die Förderperiode 2021-2027 im Tiroler Reutte

Erstellt am 25. Mai 2022

Die Euregio via salina mit Ihren Trägerorganisationen der Allgäu GmbH und der Regionalentwicklung Außerfern erfreute sich einer gelungenen Auftaktveranstaltung für das neue Interreg-Programm Bayern-Österreich 2021-2027. Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung und fanden sich am 12.05.2022 in der Wirtschaftskammer in Reutte ein um neue Informationen für zukünftige Fördermöglichkeiten grenzüberschreitender Projekte zu bekommen. Seitens der Programmverwaltung informierte Andrea Mayrhofer vom Gemeinsamen Sekretariat über die Zielsetzungen und die technische Abwicklung des neuen Förderprogrammes. Ebenfalls Information aus erster Hand wurden von Sigrid Hilger, Regionale Koordinierungsstelle im Land Tirol, vorgestellt. Zu den Euregio -Strategien des westlichen Programmraumes – die in der Förderperiode 2021-2027 eine zentrale Rolle spielen für kleinere Projekte auf regionaler grenzüberschreitender Ebene – berichtete Lena Schröcker die zentralen Inhalte der Strategie der Euregio via salina und Petra Dolenga die zentralen Inhalte der Strategie der Euregio Zugspitze-Wetterstein-Karwendel.

Jetzt heißt es: Gemeinsam Grenzenlos Gestalten – legen wir los!

Informationen über die Euregio via salina und deren Förderschwerpunkte sind auf der Homepage dargestellt.

Bildquelle: REA Außerfern

Datenschutz
Wir, Amt der Oberösterreichischen Landesregierung (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Amt der Oberösterreichischen Landesregierung (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: