INTERREG-Projekt gewinnt World Innovation Award 2018

Erstellt am 8. Januar 2019

Das INTERREG-Projekt „Phytamin – Prozessentwicklung einer nicht chemischen Herstellung von natürlichen Proteinen (Lebensmittel)“ konnte mit großem Erfolg umgesetzt werden!

Mit dem Ziel die Grundlagenforschung zur Herstellung natürlicher Proteine mit zeitgleichen Praxistests voranzutreiben, konnte ein Ausgangspunkt geschaffen werden, um Produktinnovationen auf den Markt zu bringen. Durch die Forschungsförderung innovativer Prozesse und Verfahren gelang es dem Projektteilnehmer, der All Organic Treasures GmbH aus Wiggensbach, Landkreis Oberallgäu, ein vollkommen neuartiges Produkt herzustellen. Dieses Produkt Heliaflor® Schnetzel hat in London den „World Innovation Food Award 2018“ erhalten. Das vegane Bio-Sonnenblumenhack gewann dabei in der Kategorie „Best free from product“. Auch in der Kategorie „Best organic product“ zählte es zu den Finalisten. Jährlich werden durch den World Innovation Award die weltweit besten Beispiele an Food-Innovationen gekürt, die auf dem Markt sind.

Für das grenzübergreifende Projekt wurden knapp 400.000 € EFRE-Fördermittel bewilligt. Österreichischer Projektpartner ist die Metzler Käse Molke GmbH in Vorarlberg.