B-Solutions – 2. Call für Projekteinreichungen der DG Regio

Erstellt am 14. Februar 2019

Die Generaldirektion für Regionalpolitik und Stadtentwicklung (DG Regio) der Europäischen Kommission hat zum zweiten Call zur Einreichung von Projektideen im Zusammenhang mit der Beseitigung von direkten rechtlichen bzw. administrativen Grenzbarrieren aufgerufen.

Projektideen können noch bis zum 15. März 2019 eingereicht werden. Der Call wird durch die Association of European Border Regions (AEBR) verwaltet. Nähere Informationen finden Sie unter B-Solutions.

Auf der Plattform „Boosting EU Border Regions“ werden die nach dem ersten Call bereits in der Umsetzung befindlichen Pilotprojekte näher vorgestellt.